[Talk-de] Modellflugplatz

Georg Feddern news2 at bavarianmallet.de
Mi Sep 9 10:32:50 UTC 2009


Moin,

Johannes Hüsing schrieb:
> Garry schrieb:
>   
>> Eine Start/Landebahn ist ein Stück Weg/Fläche für den 
>> Boden-Luft/Luft-Boden Übergang eines Flugzeuges/Fluggerätes
>> das sich nicht aus dem Stand ( d.h. ohne Luftströmung von vorne) in die 
>> Luft erheben kann.
>> Eine einfache, allgemeingültige  Beschreibung, völlig unabhängig von der 
>> Grösse und Steuerungsart des Fluggerätes.
>>   
>>     
>
> Wie ist es bei Gleitschirmstartrampen und -landewiesen?
>   

ich nehme an, Du spielst auf die "Luftströmung von vorne" an und 
möchtest auf die "Behinderung der Luftströmung von unten" verweisen?
Nichtsdestotrotz muß bzw. sollte ein Gleitschirmflieger meines Wissens 
sowohl beim Start als auch beim Landen "laufen", von daher halte ich den 
"runway" noch für angemessen.
Sollte die dortige Thermik aber so gut sein, das ein Sprung in die Luft 
reicht, um ihn schweben zu lassen - konnte man den Start- oder 
Punktlandeplatz ja vielleicht auch als "helipad" taggen ...

(Nein, ich konnte mich jetzt wirklich nicht mehr beherschen.) ;-)

Mir persönlich sind einfache, eindeutige Tags lieber, als Tags, die mit 
immer mal wieder wechselnden Implizierungen überfrachtet sind.
Ich sehe zwar durchaus den Vorteil eines klassifizierenden "Haupt-Tags" 
in der Vereinfachung der Auswertung (und beim Mappen),
andererseits aber eben auch die - meines Erachtens überwiegenden - 
Nachteile, wenn die Klassifizierung nicht von Anfang an durchdacht und 
"wasserdicht" ist.

Aber wenn ich in diesem Bereich (gedanklich) klassifiziere, dann 
klassifiziere ich als

- Flughafen
- (Sport-) Flugplatz
- Modellflugplatz

und nicht als

- Jet-Landebahn
- Sportflugzeug-Landebahn
- Modellflugzeug-Landebahn

Die Landebahn ist nur ein Teil des Ganzen - und wird überall Landebahn 
genannt.

Gruß
Georg





Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de