[Talk-de] ?iX: Freies Format für ortsbezogene Daten

Florian Lohoff flo at rfc822.org
Mi Sep 9 15:32:29 UTC 2009


On Wed, Sep 09, 2009 at 03:23:11PM +0000, Sven Geggus wrote:
> > Nur weil das ext3 filesystem gpl ist heisst nicht das alles was ich auf meinem
> > Laptop abspeichere auch frei sein muss.
> 
> Natürlich nicht. Das ist aber auch nicht vergleichbar. Es wäre in etwa so wie
> wenn man verbieten würde mit der libpng png-Dateien zu erzeugen weil
> png [tm] irgendwer ist. Ich hab jetzt nicht nachgeschaut ob libpng
> GPL ist, aber es wird schon irgendeine Imagebibliothek geben die
> unter GPL bzw. LGPL steht. Was ich damit sagen möchte ist, dass es
> kaum Sinn ergeben würde eine Bibliothek unter GPL zu stellen, wenn
> man deren Verwendung irgendwie anderweitig untersagen würde.

Aber freie lizenzen koennen durchaus mit Markenrecht kollidieren - Siehe
Mozilla Firefox vs Iceweasel bei Debian - Markenrecht ... Oder
auch die ewige Diskussion mit Joerg Schilling zum the cdrecord - Auch
hier werden Markenrechte angefuehrt ...

Der Lizenznehmer (der freien Software) kann dann halt frei entscheiden das
Produkt umzubenennen.

Flo
-- 
Florian Lohoff                                         flo at rfc822.org
"Es ist ein grobes Missverständnis und eine Fehlwahrnehmung, dem Staat
im Internet Zensur- und Überwachungsabsichten zu unterstellen."
- - Bundesminister Dr. Wolfgang Schäuble -- 10. Juli in Berlin 
-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : signature.asc
Dateityp    : application/pgp-signature
Dateigröße  : 189 bytes
Beschreibung: Digital signature
URL         : <http://lists.openstreetmap.org/pipermail/talk-de/attachments/20090909/bbb0f639/attachment.sig>


Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de