[Talk-de] Kampagne zur Freigabe der Google-Luftbilder

Peter Körner osm-lists at mazdermind.de
Di Sep 15 20:46:45 UTC 2009


>> Der riesige Rest 
>> sind diese bereits 9 Jahre alten Luftbilder die man wohl seinerzeit von 
>> Keyhole übernommen hat.
> 
> Nichtsdestotrotz: Ich würde die Abweichung vom heutigen Zustand bei
> ein paar wenigen Prozent sehen.
Solche pauschalen Rechnungen sind sehr schwer zu belegen, wenn man keine 
Übersicht hat :) Das soll kein Angriff sein, denn deine Schlüsse aus 
dieser Zahl sind in meinen augen korrekt (s.u.)

> Für die ländlichen Gegenden würde die
> Freigabe einen mächtigen Schub nach vorn bei der Grunderfassung
> bedeuten. Denn da würde ich die Veränderungen bei unter einem Prozent
> ansetzen.
Ich spreche mal für mein Eck der OSM-Welt [0] hier sind die 
Veränderungen relativ groß (eine neue Hauptverkehrsstraße, etliche neue 
Wohngebiete, 2 neue supermärkte usw.).

Nichts desto trotz wären die Luftbilder eine sehr wertvolle Grundlage 
hier Häuser im Ortskern zu mappen, da Yahoo! hier nur Landsat-Bilder hat.

Peter




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de