[Talk-de] OSM auf Deutsch

Martin Koppenhoefer dieterdreist at gmail.com
Fr Sep 18 17:10:01 UTC 2009


Am 18. September 2009 15:58 schrieb Dennis Egbers <dennis.egbers at tu-bs.de>:
> bessere Alternative. Offiziell heißt (falls die sich inzwischen nicht
> doch anderweitig geeinigt haben) Sterzing Vipiteno oder Brixen
> Bressanone. Trotzdem benutzt in dem Fall doch fast niemand - weder vor
> Ort noch in Deutschland - die italienischen Namen (zudem die ja nun
> auch alles andere als politisch korrekt zustande gekommen sind).

naja, die (italienischsprachigen) Italiener benutzen "alle" die
italienischen Namen, und vor Ort gelten beide Namen gleichberechtigt
(Südtirol ist eine autonome Region mit Sonderstatus), so dass die
Deutschsprachigen "natürlich" die deutschen Namen weiterhin benutzen
(als Minderheit reagiert man da ja immer besonders empfindlich).

Grundsätzlich halte ich ein name:de für die Orte, wo ein deutscher
Name "besteht", für angebracht. Das gilt m.E. für Rom wie Breslau oder
Auschwitz gleichermaßen.

Gruß Martin




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de