[Talk-de] Bildung und Rechtschreibung geographischer Namen (Straßen etc.)

Florian Lohoff flo at rfc822.org
Mo Sep 21 07:44:21 UTC 2009


On Sun, Sep 20, 2009 at 10:29:49PM +0200, Tobias Wendorff wrote:
> Zusammenfassung:
> 1. Bestehende geographische Namen *müssen nicht* umbenannt werden.
> 2. Die Anwendung der neuen Rechtschreibung bei bestehenden Namen
> ist den jeweiligen Behörden (Vermessungsamt etc.) überlassen.
> 3. Bei neuen Namen müssen die neuen Regeln angewendet werden.

Auf Deutschen Straßen muss man sich auch die Geschwindigkeitsbeschraenkung
halten. 

Es sind und bleiben Eigennamen - und wer auch immer beschlossen hat
es zu benennen hat Recht ... Wir bilden realitaet ab und spielen
uns nicht als Weltverbesserer auf.

Flo
-- 
Florian Lohoff                                         flo at rfc822.org
"Es ist ein grobes Missverständnis und eine Fehlwahrnehmung, dem Staat
im Internet Zensur- und Überwachungsabsichten zu unterstellen."
- - Bundesminister Dr. Wolfgang Schäuble -- 10. Juli in Berlin 
-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : signature.asc
Dateityp    : application/pgp-signature
Dateigröße  : 189 bytes
Beschreibung: Digital signature
URL         : <http://lists.openstreetmap.org/pipermail/talk-de/attachments/20090921/04e45448/attachment.sig>


Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de