[Talk-de] Bildung und Rechtschreibung geographischer Namen (Straßen etc.)

Florian Lohoff flo at rfc822.org
Mo Sep 21 14:16:04 UTC 2009


On Mon, Sep 21, 2009 at 03:38:50PM +0200, Tobias Wendorff wrote:
> Lies die Links, die ich dazu gepostet habe. Grundlegendes allerdings
> hier: http://www.ids-mannheim.de/reform/regeln2006.pdf
>
> Zitat aus Seite 5: "Das folgende amtliche Regelwerk, mit einem
> Regelteil und einem Wörterverzeichnis, regelt die Rechtschreibung
> innerhalb derjenigen Institutionen (Schule, Verwaltung), für die
> der Staat Regelungskompetenz hinsichtlich der Rechtschreibung hat."
> Und ebendazu gehören u.a. die Katasterämter.
>
>> Der Punkt das wir nicht entscheiden sondern Daten sammeln hast du mal
>> ganz ausser acht gelassen - Es mag ja alles richtig sein - Das es
>> Regeln gibt und die Behoerden sich dran halten "sollen" - Das macht
>> aber keiner - und es kommt eben zu vermeindlichen "Fehlern". Wir
>> sind aber nicht die Richter die in der Karte etwas anderes aufnehmen.
>
> Die Intention des Threads war, die Bildung und Rechtschreibung von
> *amtlicher* Seite darzulegen, da die Frage aufgekommen ist, ob es
> die "Schloßstraße" oder "Schlossstraße" ist. An keiner Stelle habe
> ich eine Wertung oder Empfehlung für oder gegen OSM abgeben.

Und wie ich darlegte ist es egal - Wir haben da nichts mit zu tun - nichtmal
wertender Weise ...

> Für Dich gilt also das Schild? Gut, dann wird Dortmund bald wieder
> von seinen 100% runterfallen.

So sollte es sein - Es gibt faelle in denen das Schild falsch ist - D.h.
Fehler drin sind - Aber dann gibt es eben die inkonsistenzen zwischen
Stadt/Gemeinde und dem Schild das die Gemeinde aufzuloesen hat - und in 2
Faelle bei mir schon aufgeloest hat. Wenn die Gemeindeinterne Liste
das so schreibt wie auf dem Schild stimmt dieses und nicht irgendeine
moeglicherweise vorgeschriebene Schreibweise.

Als besserwisser von der von der Gemeinde aufgestellten Benamung
abzuweichen ist Bullshit ..

Flo
-- 
Florian Lohoff                                         flo at rfc822.org
"Es ist ein grobes Missverständnis und eine Fehlwahrnehmung, dem Staat
im Internet Zensur- und Überwachungsabsichten zu unterstellen."
- - Bundesminister Dr. Wolfgang Schäuble -- 10. Juli in Berlin 
-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : signature.asc
Dateityp    : application/pgp-signature
Dateigröße  : 189 bytes
Beschreibung: Digital signature
URL         : <http://lists.openstreetmap.org/pipermail/talk-de/attachments/20090921/20b4f205/attachment.sig>


Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de