[Talk-de] Testgebiet zwei wird erfasst - Mapping Party in Hannover

Lulu-Ann at gmx.de Lulu-Ann at gmx.de
Mo Sep 21 15:03:35 UTC 2009


Hallo Liste,

es muß für unsere neue Navigations-Software für Blinde irgendein Testgebiet geben,
auf dem man anfangen kann, und das entsprechend gut in OpenStreetMap eingetragen ist.

Als erstes stand das Landesbildugnszentrum für Blinde in Hannover auf dem Plan, weil es viele Blinde gibt, die sich dort gut auskennen, so daß keine Gefahr droht, wenn das System bei den ersten Tests mal streikt.

Als zweites habe ich den "Park der Sinne" in Laatzen bei Hannover ausgesucht.
Das ist ein Park, der reichlich non-visuelle Reize bietet.
Hören, tasten und riechen kann man dort an verschiedesten Exponaten.
(Für's Schmecken gibt es ein Café dort...)
Der Park ist *nicht* blindenfreundlich gestaltet, und eignet sich daher
als Testgebiet für Gefahrenstellen. (Brücke ohne Geländer, Wasser überqueren auf einzelnen Steinen usw.)

Alle Interessierten sind eingeladen, am Samstag, 26. September 2009
aus einem gut kartierten Park einen micro-gemappten Park zu machen.

Zur Verstärkung haben wir einen fast blinden Mitstreiter dabei, der uns sagen kann, welche Informationen er braucht. Weitere solcher Fachleute sind natürlich willkommen, also gebt diese Einladung gern weiter!

Der Eintritt zum Park ist kostenlos, ab 5 Personen würde ich empfehlen, daß wir uns eine kostenpflichtige Führung gönnen.

Näheres auf der Wiki-Seite vom Hannoverschen OpenStreetMap-Stammtisch.
http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Stammtisch_Hannover#Mapping_Party_am_Samstag.2C_26._September_2009.2C_14:00h

Bitte tragt Euch dort ein, ob Ihr kommt, damit wir eine Vorstellung von der Teilnehmerzahl haben (oder email an mich, für alle, die sich dort mit dem Editieren nicht auskennen).

Schöne Grüße
Lulu-Ann
-- 
GRATIS für alle GMX-Mitglieder: Die maxdome Movie-FLAT!
Jetzt freischalten unter http://portal.gmx.net/de/go/maxdome01




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de