[Talk-de] osmosis mit nicht hochgeladenen Daten

Jan Tappenbeck osm at tappenbeck.net
Mi Sep 23 09:59:31 UTC 2009


Andre Hinrichs schrieb:
> Moin!
> 
> Mir ist nicht ganz klar, was Du bezwecken willst.
> 
> Willst Du die erfassten Daten nur auf Deinem GPS-Device sehen oder
> sollen die Daten auch auf die OSM-Datenbank hochgeladen werden?
> 
> Beide Fälle hatte ich bei meinem letzten Seminar auch. Dort war weit und
> breit kein Internet-Zugang vorhanden. Ich hatte jedoch natürlich bereits
> die Karte für den Bereich auf mein Garmin hochgeladen.
> 
> Die neuen Wege habe ich dann einfach mit JOSM in eine neue Datei
> abgelegt. Die erfassten Wege habe ich dann mit mkgmap übersetzt, die
> vorhandene Karte mit der neuen Karte gemergt und wieder auf mein Garmin
> geladen, so dass meine erfassten Daten auf dem Garmin sichtbar waren.
> 
> Nach dem Seminar habe ich dann den Bereich in JOSM geladen, meine Daten
> dort hineinkopiert und nachbearbeitet. Hochladen und fertig.
> 
> In etwa so? Oder ist Deine Problematik eine andere?
> 
> Wozu willst Du denn da osmosis verwenden?
> 
> 
> Gruß
> Andre
> 
> 
> Am Dienstag, den 22.09.2009, 22:27 +0200 schrieb Jan Tappenbeck:
>> Moin !
>>
>> ich ziehe mir vor dem Urlaub einen Bereich der OSM-Daten und während der 
>> Zeit möchte ich meine neuen Messungen in einer seperatoren leeren Datei 
>> ablegen.
>>
>> Jetzt habe ich diese versucht mit OSMOSIS zusammenzubringen und es 
>> entsteht keine neue Datei.
>>
>> Hat das schon einmal einer von Euch hinbekommen oder geht das glatt gar 
>> nicht !!!
>>
>> Vielleicht sagt jetzt auch einer - osmosis müßte funktionieren, aber 
>> spätestens mit dem MKGMAP geht das nicht - dann kann ich mir die Mühe 
>> des weiteren bastelns gleich sparen.
>>
>> Gruß jan :-)
>>
>>
>> _______________________________________________
>> Talk-de mailing list
>> Talk-de at openstreetmap.org
>> http://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-de
> 
> 
> _______________________________________________
> Talk-de mailing list
> Talk-de at openstreetmap.org
> http://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-de



Hi!

mein vorhaben ist so ähnlich. Wie gesagt ich ziehe mir die OSM-Daten für 
einen Bereich, erstelle die neuen Daten auf einer anderen Ebene und 
damit Datei. An den "Übergangsstellen" setze ich mir in meiner 
Urlaubsebene Symbole für die spätere Anschlussarbeit.

Während des Urlaubes möchte ich allerdings mir immer aktuelle Karten 
rechnen - auch wenn teile dann nicht routingfähig sind. So kann ich dann 
wenigstens den Fortschritt sehen.

Dazu muss ich die Vorurlaubs-OSM-Datei und die Urlaubsdatei 
zusammenführen mit osmosis. Wie oben geschrieben bereitet genau das 
meine Probleme - bekomme kein Ergebnis. Ich habe jetzt schon vermutet 
das es mit den negativen ID's zu tun haben könnte aus der Urlaubs-Datei.

Hast Du sonst eine Idee ??

Gruß jan .-)





Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de