[Talk-de] Grenze und Fluss

Frederik Ramm frederik at remote.org
Do Sep 24 08:42:41 UTC 2009


Hallo,

Markus wrote:
> Und solange diese Dinge in OSM nicht eindeutig definiert sind, sollten 
> Grenzen in OSM nicht mit unserem <waterway> verschmolzen, sondern 
> eigenständig gezeichnet werden. Denn die Grenzen sind staatlich definiert.

Ich bin kein Experte dafuer und daher auch bereit, Dir das zu glauben - 
aber ist das wirklich auch im kleineren Masstab (also eine 
Gemeindegrenze, die z.B. entlang eines kleinen Flusses verlaeuft) so?

Kurzes Googeln bringt mich z.B. zu diesem Artikel hier:

http://www.bgland24.de/bad-reichenhall/grenze-piding-reichenhall-neu-bgland24-360601.html

"Kurzerhand wurde jetzt in einer Stadtratsitzung in Bad Reichenhall mit 
großer Mehrheit die Verlegung der Gemeindegrenze beschlossen. Sie liegt 
ab sofort genau in die Mitte des Flusses."

Heisst das nun, dass die ihre Gemeindegrenze als eine neue Linie 
festgelegt haben, die mit der Mitte des Flusses einhergeht (= eigener 
Way in OSM), oder haben sie sozusagen festgelegt "egal, wo der Fluss 
ist, die Gemeindegrenze ist immer in der Mitte"?

Bye
Frederik




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de