[Talk-de] Problem mit dem Öffnen von OSM-Dateien in JOSM

Steffen Wolf wolf at informatik.uni-kl.de
Do Sep 24 16:17:46 UTC 2009


Hi Jan Tappenbeck,

> wenn ich OSM-Dateien mit Drag&Drop öffnen will bzw. auch über das 
> Datei-Öffnen-Menü, dann bekomme ich folgende Meldung:

> Datei xyz kann nicht gelesen werden.
> Fehler lautet:
> java.lang.IllegalArgumentException: Version > 0 erwartet, jedoch 0 erhalten.

> Die Dateien sind tlw. aus JOSM gespeichert oder aber mit OSMOSIS 
> ausgeschnitten  - haben früher aber immer funktioniert.

> Kann mir das einer erklären.

JOSM vergisst bei neuen Dateien die OSM-API-Version mitzuspeichern,
erwartet die aber beim Einlesen. Osmosis ist wohl auch ungewillt, dies
zu speichern.

Nicht verzagen, kann man schnell manuell nachtragen: In der zweiten
Zeile der OSM-Datei duerfte sowas stehen wie
 <osm generator='JOSM'>
eventuell auch
 <osm source='Server soundso, samt Zeitstempel'>

Da einfach noch ein version='0.6' reingefriemelt, und schon sollte JOSM
nicht mehr meckern:
 <osm version='0.6' generator='JOSM + manual edit'>


Ich halte das eigentlich fuer einen Bug von JOSM. Aber bei der
API-Umstellung war es wohl noetig, die alten OSM-Dateien mit
version='0.5' zu erkennen und abzuweisen.

Viel Spass,
 stw
-- 
You can prove that you can't prove everything.




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de