[Talk-de] Script für coastline und 12-Meilengrenze?

Martin Koppenhoefer dieterdreist at gmail.com
Di Sep 29 11:37:11 UTC 2009


Am 29. September 2009 13:23 schrieb Markus <liste12A45q7 at gmx.de>:
> Hallo Martin, hallo Tobias,
>
>>> wenn die Grenze jedem Steinchen am Ufer folgt
>
> Das wäre für die Staatsgrenze falsch.
>
> Die seewärtige Staatsgrenze ist durch die Basislinie bestimmt.
> Von dort aus je nach Land 3 Seemeilen oder 12 Seemeilen.
> Plus einige Sonderregeln für Inseln und Buchten und nahe
> beieinanderliegende Staaten.
>
> Sie lässt sich also nicht per "Script" beschreiben oder gar "glätten".
>
> Das ist aber alles ausführlich im Wiki beschrieben:
> http://wiki.openstreetmap.org/wiki/de:Grenze#Seewärtige_Grenze
>
>> Politisch korrekt sind wir eh nicht.
>
> Nach den mir vorliegenden Unterlagen ist die deutsche Grenze korrekt.
> Die zyprische hingegen nicht, die haben 3 nm Territorialgewässer.

Mittlerweile wurde ein Gesetz von 1977 ausgegraben, das genau diese
Basislinie für Italien präzise beschreibt.

Gruß Martin




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de