[Talk-de] http://www.mapsurfer.net/

Tobias Wendorff tobias.wendorff at uni-dortmund.de
Mi Sep 30 11:30:27 UTC 2009


Hallo,

Frederik Ramm schrieb:
> Hat irgendjemand ueberhaupt mal nachgefragt, ob die sowas ueberhaupt 
> wollen? Eventuell (da sie ja auch den Source ihres Renderers nicht 
> rausgeben) wollen die irgendeine Art von werbefinanziertem Kartenportal 
> machen, da waere ein Mirror dann ja eher abtraeglich.

Wer ist denn *die*?

> Die Tiles muessen sie zwar unter CC-BY-SA veroeffentlichen,

Die Tiles fallen nicht unter CC-BY-SA, wohl aber die Style-XML.

> aber 
> deswegen muessen sie noch lang keinem Spiegelserver erlauben, mehr als X 
> Zugriffe am Tag zu machen o.ae., also wenn die nicht mitspielen, ist das 
> eh gestorben.

Umso besser, dann können wir endlich unsere eigene Struktur aufbauen ;-)

> (Grundsaetzlich faende ich eine Community-Alternative mit freier 
> Software uebrigens auch besser als das Mirroring von proprietaeren Kacheln.)

Ich verstehe sowieso nicht, wieso sich nicht ein unabhängiger
Server mit Kacheln in Deutschland etabliert. Wenn dieser besser,
schöner und schneller wäre als openstreetmap.org, dann würden
diesen doch deutlich mehr Leute verwenden.

Grüße
Tobias




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de