[Talk-de] man_made towers und einige Fragen

M∡rtin Koppenhoefer dieterdreist at gmail.com
Mo Apr 26 00:30:29 UTC 2010


Am 25. April 2010 23:39 schrieb Johannes Huesing <johannes at huesing.name>:
> Martin Simon <grenzdebil at gmail.com> [Sun, Apr 25, 2010 at 10:47:14PM CEST]:
> [...]
>>
>> Ich halte es durchaus für legitim, Gebäude zu teilen, um z.B.
>> unterschiedlich hohe Abschnitte darzustellen, nur sollten wir dann
>> lieber das gesamte Gebilde per Relation mit building=* taggen.
>>
>
> Wem tut das weh, wenn einzelne Gebäudeteile Building genannt werden?
> Alte Reihenhäuser sind auch kraftschlüssig miteinander verbunden.


Anders gefragt: was schadet uns ein bissche Genauigkeit hier? Beim
Mappen ist das meist problemlos möglich, sofern man weiss, was man
zeichnet. Hinterher wird das evtl. schon komplizierter und oft braucht
man sowieso eine Relation, oder willst Du place_of_worship, religion,
name etc. alles an jedes einzelne Teil pappen? Das geht ja schon
deshalb nicht, weil man das sonst alles mehrfach zählt (und
darstellt).

Gruß Martin




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de