[Talk-de] news von steve coast

Wolfgang wolfgang at ivkasogis.de
Mi Dez 1 13:56:33 UTC 2010


Hallo,
Am Mittwoch 01 Dezember 2010 07:22:05 schrieb Georg Feddern:
> Moin,
> 
> Robert S. schrieb:
> > Ansonsten sind die neuen Luftbilder von Bing in 'meinem' 'Revier' ein
> > paar Meter zu den schon vorhandenen Yahoo-Bildern versetzt - und zwar in
> > Richtung der GPS-Spuren; sie dürften also lagegenauer sein.
> > Hmmm.... Jetzt alles mit Yahoo erfasste (Landuse, Häuser...) auf Bing
> > verschieben!??

Hier in HH sind selbst innerhalb von Bing bei Bildübergängen z.T. 10 Meter und 
mehr drin.

In einigen Bereichen sind die jetzigen Bing-Bilder nicht besser aufgelöst als 
Yahoo.

> 
> ich würde nicht blindlings von einer vermeintlich 'richtigen' Quelle zur
> nächsten 'vermeintlich' richtigen Quelle umschwenken.

+1

> Da weder die Luftbilder noch die GPS-Spuren 100% verlässlich sind, würde
> ich versuchen, systematische Verschiebungen bzw. Verzerrungen der
> Luftbilder (sowohl Yahoo als auch Bing) durch Ausrichten anhand der
> GPS-Spuren zu minimieren und dann mitteln.

Ich schlage vor, eigene Passpunkte zu bestimmen. Wenn die Bing-Bilder für uns 
verfügbar sind, werde ich in meinem Bereich nach charakteristischen Punkten 
suchen und die mit GPS mitteln, bis die Abweichungen um 1m liegen.

Gruß, Wolfgang




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de