[Talk-de] Gräben/Sieltiefs/Ditches/Streams (was: Wo sind weiße Flecken?)

Johann H. Addicks addicks at gmx.net
Mi Dez 8 00:40:46 UTC 2010


Am 07.12.2010 22:55, schrieb malenki:

> Sieht schööön aus. ;) Aber sind die Entwässerungsräben zwischen den
> einzelnen Feldern wirklich streams? ditch könnte meiner Erinnerung nach
> besser passen, solange die Rinnen nicht enorm an Breite gewinnen.

Wenn die in der Gegend bei Bing sichtbar sind, dann sind die breiter als 
einen Meter. Und damit eben nicht mit so einfach von einem normalen 
Menschen in Alltagskleidung "überspringbar".
Ob die in der Menge in der Karte irgendeinen Sinn ergeben für Anwender, 
das mag dahin gestellt sein.
Aber zumindest bin ich mit der Garmin-Topo schon öfter an Stellen wieder 
umgekehrt, wo kein Graben gemapt war und ich den Sprung dann einfach 
nicht wagen wollten.

Und als OT: Da direkt hinterm Deich sind die Dinger wirklich so zahlreich.
Die dienen nicht der ENTwässerung, sondern der BEwässerung.
Dort führt der Wasserverband in Trockenzeiten aus dem Binnenland massiv 
Süßwasser zu, damit ein Gegendruck gegen das Salzwasser gehalten wird, 
sonst würden die Wiesen binnen weniger Jahre versalzen.

-jha-





Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de