[Talk-de] Josm und Osmarender bzw mapnik

Carsten Schönert c.schoenert at t-online.de
Do Dez 9 19:37:11 UTC 2010


Ich zitiere mich aus einer anderen externen Mail. :-)


Speziell die Einstellung der Kartenprojektion sollten Sie in Ihren JOSM 
Einstellungen bitte überprüfen. :-)
Fast alle eingezeichneten Rechtecke vom User xxx sind Parallelogramme.
 >
 > TIP: Wer die Kartenprojektion unter JOSM - Bearbeiten - Einstellungen 
- Karten Projektion und Interpretation auf "Projektionsmethode = 
Merkator" stellt, kann rechtwinklige Formen zeichnen, die in der Karte 
(OSM-Mapnik) dann auch tatsächlich rechtwinklig aussehen.
 > Retrieved from 
"http://wiki.openstreetmap.org/wiki/WikiProject_Austria/geoimage.at" 
---> ganz unten

Das Thema ist recht alt und hättest Du mit einer Suche im Forum auch 
ganz schnell gefunden!

Am 09.12.2010 20:26, schrieb Steffen Heinz:
> SO, ich habe mal das nachzeichnen der Häuser mit Bing ausprobiert
> Josm mit Bing als Hintergrund
>
> die Häuser habe sind bei Josm schön rechtwinklig Teilweise mit der Taste
> "Q" als Hilfe
> Das Ergebnis habe ich mir nun in Osmarender und Mapnik angesehen: die
> Häuser sehen nun aber Parallelogrammartig aus, teilweise sehr arg.
> Wie kann das?
>
> Noch ne kleine Frage: kann ich ein ganzes Haus irgentwie drehen, so das
> es schön parallel zur Straße ist (gilt natürlich für jedes Objekt)?
>
>
> Grüße aus der Eifel
> Steffen

Gruß
Carsten




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de