[Talk-de] Benennung von Kernorten einer Gemeinde (boundary=administrative)

Wolfgang wolfgang at ivkasogis.de
So Dez 12 14:45:55 UTC 2010


Hallo,
Am Sonntag 12 Dezember 2010 15:13:53 schrieb Tirkon:
> Moin,
> 
> Im Zuge der Erfassung von Ortsteilgrenzen (boundary=administrative)
> stellt sich folgendes Problem: Ein Ortsteil einer Kommune hat
> denselben Namen wie die Kommune selbst. Ein Renderer würde also den
> Namen zweimal in der Karte platzieren. Dies ist häufig der Fall, wenn
> der Ort durch Eingemeindungen entstanden ist. Im Falle von Städten ist
> das relativ problemlos. Man unterscheidet beispielsweise zwischen
> "Aurich" als Bezeichnung für die Gesamtstadt und "Aurich (City)" für
> den Ortsteil der Kernstadt. Dies bleibt auch dann plausibel, wenn es
> in einer Karte gerendert wird.
> 
> Anders sieht es bei Gemeinden aus. Hier widerstrebt es mir, von einem
> "Kleinkleckerskaff (City)" zu sprechen. Dies gilt insbesondere dann,
> wenn "Kleinkleckerskaff (City)" erheblich kleiner ist, als ein anderer
> Ortsteil der Einheits- oder Samtgemeinde Kleinkleckerskaff. Mir ist
> bisher kein besseres Attribut als "Kleinkleckerskaff (Kernort)"
> eingefallen. In einer Karte gerendert sieht das allerdings ein wenig
> seltsam aus. Wir mappen zwar nicht für die Renderer. Allerdings bleibt
> diesem keine andere Möglichkeit, als den Namen zu übernehmen. Hat da
> jemand einen besseren suggestiveren Begriff auf Lager?
> 

Ortsteil (OT) Kleinkleckerskaff?

Bei vielen Gemeinden hier steht auf dem Ortseingangsschild so etwas wie:
Kleinkleckersdorf OT Kleinkleckersdorf
Kleinkleckersdorf OT Neukleckersdorf
etc

Gruß, Wolfgang




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de