[Talk-de] Lizenzfragen -- Re: Google / Bing

Frederik Ramm frederik at remote.org
So Dez 12 19:48:31 UTC 2010


Hallo,

RalfGesellensetter wrote:
> erst dieser Tage wurde ich auf die (sagen wir mal:) interessante
> Allianz zwischen Google und OSM aufmerksam (die ja vermutlich 
> zunächst einmal unilateral aufgenommen wurde).

Du meinst Bing, nicht Google, oder?

> Diese Frage ist in der Tat interessant: Wo genau schreibt Microsoft,
> dass OSM-User die Satellitenbilder auswerten dürfen? 

Auf opengeodata.org war deren Originalschrieb verlinkt, und in deren 
offizellen Blog stand auch was derartiges.

> Und wie ist das eigentlich umgekehrt? Dürfen die Daten von OSM in ein
> System eingebunden werden, das seinerseits unter keiner freien Lizenz
> wie der CreativeCommons steht?

Jein. Also eine Verbindung unserer Daten mit nicht-freien Daten zu einem 
nicht-freien Endprodukt ist ausgeschlossen. Erlaubt ist aber die Anzeige 
unserer Daten neben/ueber/unter anderen, nicht-freien Daten, solange 
sich die Layer einzeln trennen lassen. Erlaubt ist auch die Bearbeitung 
unserer Daten in nicht-freien Softwaresystemen.

Bye
Frederik

-- 
Frederik Ramm  ##  eMail frederik at remote.org  ##  N49°00'09" E008°23'33"




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de