[Talk-de] Coastline

Heiko Jacobs heiko.jacobs at gmx.de
Fr Dez 17 14:05:33 UTC 2010


Moin

Am 17.12.2010 13:14, schrieb Norbert Kück:
> Hallo,
>
> am 17.12.2010 11:18 schrieb Wolfgang:
>
>> woher nimmt der Mapnik eigentlich seine Coastline? Ein Verschieben wird im
>> Osmarender angezeigt, im Mapnik dagegen nicht.
> Frag doch mal das Wiki: Suchfeld, "Coastline" tippen, abschicken.
> -> http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Coastline#Main_Mapnik_layer

Laut dem:

'n büschn Geduld haben, dat kann dauern ... ;-)

Sas heißt auch, dass man selbst reingebastelte Fehler nicht
sofort sieht.
Der dort verlinkte Checker scheint irgendwie unpässlich zu sein.
Zum Glück sehe ich, dass im OSM Inspector auch coastlines drin sind
und demnach habe ich beim Basteln nix verbastelt. Eine ähnliche
Frage lag mir nämlich auch shcon auf der Zunge, aber ich dachte
mir die richtige Antwort shcon ohne nachgucken ;-)

Was mir im OSMI auffiel:

Die Unterweser is ja man zwischen Bremerhobn und Breem doppelt drin,
als coastline und als riverbank. Ist das korrekt und so gewollt?
Ich hatte mich nämlich gewundert, warum OSMI eine Flussmündung
mitten auf'm Acker (ähm, am Weserstrand) anzeigte, wo nix mündet ...
... außer der riverbank eben ...

Auch gesehen bei der Gelegenheit:
Bremer Hafenbecken sind waterway=dock, Bremerhavener Hafenbecken
fand ich als natural=water vor. Beides ok oder auf Bremer tagging
umstellen?

Gruß Mueck





Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de