[Talk-de] Lizenzwechsel ohne Datenverlust + bessere Versionskontrolle + Qualitaet durch Sichtung

Heiko Jacobs heiko.jacobs at gmx.de
So Dez 19 01:01:34 UTC 2010


Am 19.12.2010 00:54, schrieb Frederik Ramm:
> Ich bleibe dabei: Jemand, der sich nicht mit der rechtlichen Situation
 > beschaeftigt hat, kann keinen sinnvollen Beitrag zur Diskussion liefern.
 > Es gibt andere Diskussionen im Projekt, da kann jemand, der nicht
 > programmieren kann, keinen sinnvollen Beitrag leisten;
 > es mag auch Diskussionen geben, fuer die man studierter Bauingenieur
 > sein muss, um einen sinnvollen Beitrag leisten zu koennen.

Dazu zitiere ich mal einen Spruch:

Laien bauten die Arche,
Experten die Titanic.

Den hört man im Zusammenhang mit Stuttgart 21 sehr oft
und S21 zeigt auch, wie wahr der Spruch ist, wenn man sieht,
was nach 15 Jahren teuer bezahlter Expertenarbeit rausgekommen ist ...

Wobei man der Ehrlichkeit halber sagen sollte:
In den Reihen der K21-Anhänger befinden sich viele, die mit Verkehr Geld verdienen.
Und eigentlich wurde S21 von der Politik ausgekungelt, also von technischen Laien.
Siehe SZ-Artikel, den ich in der Antwort auf Ulf verlinkt habe.

So klar ist die Verteilung Laie/Experte also nicht, wie oft behauptet ...

Vielleicht braucht es einfach manchmal Anstöße von Laien, damit die Experten
aufwachen und ihr offenbar nicht ganz laientaugliches Konzept überdenken.

Gruß Mueck





Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de