[Talk-de] Spielwiese?

Tirkon tirkon33 at yahoo.de
Mi Dez 29 08:15:23 UTC 2010


Frederik Ramm <frederik at remote.org> wrote:

>Es gibt api06.dev.openstreetmap.org, da kann man sich separat einen 
>Account machen und alles moegliche herumeditieren, aber das wird 
>nirgends gerendert. (Es spraeche allerdings ueberhaupt nichts dagegen, 
>dass irgendjemand mal einen Mapnik drauf ansetzt, ab und zu zu rendern, 
>was Leute da so eingeben.)

Ich hatte das ja auch schon einmal thematisiert. Mit der wachsenden
Komplexität wird das auch immer notwendiger.

Eine reine Mapnik Lösung ist nicht ausreichend, da gerade die
komplexen Dinge wie Relationen nicht abgebildet werden. Die anderen
Anwendungen z.B. die ÖPNV-Karte etc kann man damit nicht erschlagen.

Damit wirklich alle Anwendungen davon erfasst werden, müsste ein
"versteckter" Bereich in der Originalkarte bzw -Datenbank existieren.
Wäre es nicht möglich, einen mathematisch zwar möglichen, aber real
nicht existierenden Bereich der Originalkarte zu nutzen, z.B. einen
schmalen Streifen über den 180. Längengrad hinaus oder einen negativen
Breitengrad, für den standardmässig eine Schnittstelle angeboten wird,
so dass der Bereich dann standardmässig in allen Anwendungen bedient
würde und dort zu- bzw. umschaltbar wäre.





Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de