[Talk-de] Liste mit möglicherweise inkorrekten Straßennamen

Andre Joost Andre+Joost at nurfuerspam.de
Mi Dez 29 16:04:45 UTC 2010


Thomas Reincke schrieb:
> Am 28.12.2010 14:36, schrieb Michael Lück:
>> Hallo,
>>
>> wir haben wieder eine neue Liste erstellt. Diesmal sind noch ein paar
>> neue Kriterien dazugekommen. So werden jetzt auch Straßen aufgenommen,
>> welche den folgenden Kriterien entsprechen:
>>
>> - nur ein Zeichen lang
>> - kein Buchstabe enthalten
>> - "fixme" enthalten
>> - Zahlen enthalten
>>
>> Wenn ihr weitere Vorschläge habt, dann immer her damit.
> 
> das nicht, aber beispiele für furchtbare Straßennamen:
> 
> II. Rote-Haag-Weg in Aachen

Navteq nennt den Rote-Haag-Weg II. Angeblich soll es auch einen RHW I geben.

In Essen gibts ne I. Schichtstraße und II. Schichtstraße.
Da hätte man wohl besser Frühschichtstraße und Spätschichtstraße
genommen ;-)

> 
> Die "Ackerstraße" gibt als Folge der Gemeindereform es 5x in Duisburg,
> alles unterschiedliche Straßen in unterschiedlichen Stadtteilen.

Und drei Marienstraßen und vier Augustastraßen.
Ja nun, das Leben *ist* kompliziert. Die Duisburger leben seit 1974
damit, dann müssen es die Router halt auch. Muß man halt die PLZ
und/oder Stadtteil abfragen.

> Auch in
> Kevelar gibt es das. Dort gibt es zwei mal "Niersstraße".
> 

Ich schenk dir ein e, wenn du es nicht aussprichst ;-)

> Straßen namens "Bundesstraße 1". 

In der Realität oder in OSM? Gibts da zufällig Anwohner?

> 
> Dann gibt es noch ein relativ wildes Durcheinander von Straßennamen und
> Namenszusätzen, daß über das A-Straße 182-190 oder C-Weg 47a hinaus geht.
> 

Das steht nun mal so auf den Zuwegungen, also wird es genau so gemappt.
Natürlich sollte bei addr:street der richtige Straßenname stehen.



-- 
Gruß,
André Joost





Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de