[Talk-de] Die Mailing Liste ist ein Forum

NopMap ekkehart at gmx.de
Mo Jan 11 08:33:22 UTC 2010



Hi!

Am 11.01.2010 09:25, schrieb Frederik Ramm [via OpenStreetMap Deutschland]:
> Ich habe ja bereits gesagt, dass ich davon wenig halte, weil wir eh
> schon zu viele sind und es deswegen gar nicht wuenschenswert ist, dass
> alle an der gleichen Stelle diskutieren.

Na, ich halte es für extrem unkonstruktiv, alles mehrfach und mit 
unterschiedlichem Ergebnis zu diskutieren und ewig den Kommentar "das 
wurde woanders schon diskutiert zu hören", das gleiche Zeug wieder 
aufgebrüht und natürlich das Gemaule "die Anderen" hätten einen außen 
vor gelassen.

> Schliesslich ist auch noch zu sagen, dass Mailingliste und Forum zwei
> kulturell unterschiedliche Welten sind, die sich gar nicht so einfach
> vereinigen lassen. Zum Beispiel, das klang hier schon an, gibt es in
> einem Forum Moderatoren, und Forumsteilnehmer finden es ganz normal,
> dass Moderatoren einen Thread "schliessen" und dadurch weitere
> Diskussion unterbinden. Mach das mal in einer Mailingliste ;-)

In einem Jahr Mailingliste hab' ich noch nie was vom Moderator gesehen - 
insofern ist das Argument auf das OSM-Forum nicht passend.

Und in meiner Mail geht es darum, den Foren-Teilnehmern eineen 
forenartigen Zugriff auf die ML zu geben, da ist sowas schon technisch 
nicht möglich, da es sich immer noch um die ML handelt.

bye
	Nop

-- 
View this message in context: http://n3.nabble.com/Die-Mailing-Liste-ist-ein-Forum-tp116560p116567.html
Sent from the OpenStreetMap Deutschland mailing list archive at Nabble.com.
-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit HTML-Daten wurde abgetrennt...
URL: <http://lists.openstreetmap.org/pipermail/talk-de/attachments/20100111/4e1bd8a5/attachment.htm>


Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de