[Talk-de] Aufruf

Christian Knorr osmck at gmx.de
Mo Jan 11 09:13:21 UTC 2010


Am Montag, den 11.01.2010, 09:43 +0100 schrieb Latze: 
> Hallo,
Hallo Latze, 

> Leider wird dann nicht versucht, einen Mittelweg zu finden.
Das bemerke ich leider auch sehr oft. Ich selber hatte mal ein paar
Fragen gestellt. Das Thema hat so viele Antworten bekommen, aber nur
weil sich einige gefetzt hatten, geholfen hat es mir (Anfänger) nicht.

Dein Aufruf geht also in die Richtung "Dummschwätzer" (die es aus seiner
eigenen  Sicht sind) zu ignorieren? Das tue ich auch, aber ich denke da
auch in eine andere Richtung: Was Richtig und Falsch ist sollte nicht
der Einzelne entscheiden können, sondern ein Konsortium. Dann sollte man
nichts mehr frei eingeben können, sondern sich "nur" für etwas
entscheiden müssen, so als hätte JOSM nur die Vorlagen und keine eigene
Editierfunktion mehr. Name, ref, usw. natürlich ausgeschlossen, das muss
editierbar sein. Das halte ich allerdings für unmöglich dass das
passiert.

Andererseits ahnte ich schon sehr früh was aus OSM mal werden wird:
nichts einheitliches.
Wie las ich einst im Internet? Da hatte sich jemand gegen OSM
ausgesprochen weil es dann bald ein Ubuntu-OSM, ein Debian-OSM, ein...
geben wird. Fand ich passend.

Ich nehm‘ es mittlerweile so, ich frage (ganz aktuell nach den
Relationen für Buslinien), bekomme Antworten, suche mir das für mich
sinnvollste raus, mach das und nach mir die Sintflut. Klar ist das nicht
richtig, aber welche Wahl habe ich sonst? Warten bis noch mehr Antworten
kommen? Die werden höchstens anders sein. Wiki? Klar, aber schonmal
gesehen wie viel Infos es da gibt? Ich will Ergebnisse nicht erst
_stundenlang_ lesen.

> Um es auf den Punkt zu bringen:
> 
> Die meisten hier wollen OSM voran bringen. Diejenigen, die es nicht 
> wollen, sollte man einfach ignorieren.
Woher weißt Du dass Dein Gegenüber OSM nicht voranbringen will?
Hoffentlich nicht nur durch eine andere Meinung. Ich muss allerdings
dazu sagen dass ich kaum noch mitlese, hat keinen Sinn für mich, weil
ich die Essenz aus dem Gebrüll nicht mehr filtern kann.

> Gruß
>    Latze
MfG, Chris......





Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de