[Talk-de] Mal wieder einiges in den Map Features ergänzt

Mirko Küster webmaster at ts-eastrail.de
Do Jan 21 01:21:20 UTC 2010


> Was ist bitte daran irreführend, wenn jemand einen Hydranten eintragen
> will und in den Map Features dazu amenity=fire_hydrant mit
> Kurzbeschreibung und Foto findet?

Irreführend ist in dem Fall das falsche Wort. Aber du puscht dadurch einen 
eher suboptimalen Tag.

Der Tag amenity=fire_hydrant ist nichts weiter als ein versacktes Proposal 
und diese Information ansich auch eher ein Stub. Das Teil befasst sich nur 
mit den Überfluhydranten als sichtbare Objekte. Die sind in Deutschland auch 
eher unüblich. Der Verfasser kommt wohl aus einer Ecke mit warmen Klima, 
dort nutzen die nur überflur. Die Masse der Hydranten sind bei uns 
frostbebedingt unterflur als Straßeneinbauarmartur. Bei uns im Ort 
existieren glaube noch 4 Überflur, dazu kommen mehr als 10 mal soviel 
Unterflur. Deswegen hat den auch bisher keiner auf die Features gezogen, 
trotzdem scheint sich der Tag leider verbreitet zu haben.

Die Weiterentwicklung fire_hydrant=underground/pillar/wall/pond wurde zwar 
auch nicht weiter bis zu einem Voting verfolgt, bringt aber bei weitem mehr 
und wäre beispielsweise schon für eine Hydrantenkarte nutzbar, würde so auch 
einen Sinn machen.

Nun die Preisfrage. Was würde fürs Projekt mehr bringen, 
amenity=fire_hydrant, was uns in unseren Breitengraden wenige reine 
Orientierungspunkte bringt, oder fire_hydrant=* was man als 
Orientierungspunkt und als echt hilfreiche Information für Rechtungskräfte 
nutzen kann?

Spätestens beim nächsten Crisismapping hätten wir etwas was andere nicht 
haben. Aktuelle Hydrantenkarten. Die sind nämlich selbst hierzulande nicht 
selbstverständlich. Manche Wehr hat da nur einen alten fetzen Papier, der ab 
und an mal handschriftlich ergänzt wird.

Gruß
Mirko 





Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de