[Talk-de] toms, neues Plugin fuer josm-Editor

Werner König wkg.koenig at googlemail.com
Sa Jan 23 07:57:07 UTC 2010


Am Samstag, 23. Januar 2010 02:15:48 schrieb Micha Ruh:
> Wie habt ihr es geschafft für ein Java-Programm eine Linux- und eine
> Win-Version zu proggen?
Versteh die Frage nicht ganz. Da Java einen Zwischen-Code interpretiert,
braucht man unter den verschiedenen Betriebssystemen nur die jeweilige
Runtime-Library und das ganze ist portabel. Das ist ja gerade der Vorteil
von Java, auch josm funktioniert unter verschiedenen Betriebssystemen.
(Toms ist von mir unter verschiedenen Systemen getestet worden, wie da
sind
Windows: xp,vista windows 7
linux: opensuse, ubuntu
)
außerdem laesst sich das Betriebssystem unter java leicht mit folgendem
Code ermitteln
        
	// Abfrage Umgebungsvariable
	Properties p = System.getProperties();
        Set<Object> s = p.keySet();
        
        if(s.contains("os.name")) os = p.getProperty("os.name");

Gruß

Werner




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de