[Talk-de] OSM vs. externe DatenBanken (war: Umtragung für Kanus/Paddelboote etc)

Mirko Küster webmaster at ts-eastrail.de
So Jan 31 17:06:38 UTC 2010


> Da bleibt mir dann nämlich nichts anderes übrig als dir zu sagen: "Tja,
> da können wir dir wohl nicht helfen und müssen warten bis jemand anderes
> wieder auf das gleiche Problem stößt, der Willens und in der Lage ist
> wirklich an der Lösung des Problem zu arbeiten."

Das war hier doch garnicht das Thema. Das war nur ein Hinweis das sowas 
immer mal wieder passieren kann.
Der konkrete Fall ist schon etwas her und sehen gibts auch nicht mehr. Da 
wird einfach zurückgestellt und der Fall ist erledigt. Für mich persöhnlich 
also nicht so das Problem. Anderes wird lokal gespeichert und fertig. So wie 
beispielsweise das leidige Spiel mit dem xybot, der auch Eigennamen bei 
Straßen verschlimmbessert. Eh ich mich da ewig und drei Tage mit Betreiber 
rumschlagen muss, mache ich das lieber so. Das Problem ist ebenfalls lange 
bekannt, scheint den Botbetreiber aber nicht zu jucken. Von daher egal.

Ich habe da nicht die Zeit für mich mit irgendwelchen Fehlern von 
Drittanwendungen herumzuschlagen. Erfassen und eintragen ist der Arbeit 
genug. Mir fehlt da auch der technische Backround um wirklich helfen zu 
können.

Gruß
Mirko 





Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de