[Talk-de] Wo ist das *.osm Format beschrieben

Frederik Ramm frederik at remote.org
Mi Jul 7 23:02:03 UTC 2010


Hallo,

Schlauchboot wrote:
> Das sehe ich nicht so. Der Datenproduzent (Server) könnte z.B. für die 
> Spezifikation verantwortlich sein, und er müßte sich exakt an seine eigene 
> Spezifikation halten. Ändert er was, muß er eine neue Version der 
> Spezifikation veröffentlichen.

Eben, und genau das wird nicht passieren, und deswegen ist eine 
Spezifikation nichts wert - sie wird nur zu beleidigten Beschwerden der 
Datenverbraucher fuehren ("ihr seid schuld, ich hab alles richtig 
gemacht!").

 > So eine Versionsänderung kann dann
> abwärtskompatibel sein, oder auch nicht. Alle Nutzer wissen dann aber immer 
> genau, woran sie sind. Damit könnte man auch ein Verfahren verbinden, wie 
> nicht kompatible Änderungen einzuführen wären.

Normal machen wir nichtkompatible Aenderungen mit neuen API-Versionsnummern.

Bye
Frederik

-- 
Frederik Ramm  ##  eMail frederik at remote.org  ##  N49°00'09" E008°23'33"




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de