[Talk-de] Luftbilder aus Dortmund?

Tirkon tirkon33 at yahoo.de
Fr Jul 9 07:44:02 UTC 2010


Gehling Marc <m.gehling at gmx.de> wrote:

>Wir planen ein Treffen mit Aerowest um die Ergebnisse und das weitere Vorgehen zu besprechen. 

Wobei ja lediglich das Abmalen beendet ist. Das Hausnummermapping,
welches die Gegenleistung OSMs an Aerowest darstellt, kann ja noch
munter weitergehen, wobei sich dieses im Gegensatz zum Abmalen auf die
Leute vor Ort beschränkt. 

Ein Nachteil des Abschaltens seh ich darin, dass man bei Edit Unfällen
nicht mehr anhand der Luftbilder zurück korrigieren kann. Damit könnte
sich auch der jetzt "gesicherte" Zustand wieder verschlechtern.

Es stehen jetzt auf den OSM Karten in Dortmund 122.500 Buildings und
37.000 sind mit Hausnummern versehen. Zu Beginn der Aktion habt ihr
insgesamt 190.000 Buildings und 100.000 Hausnummern geschätzt. Hat
sich dieser Eindruck im Zuge der Vervollständigung bestätigt? 

Seit dem Abschluss der Aktion sind noch über 1200 Hausnummern dazu
gekommen. Falls das so weitergehen würde, könnten rundweg in einem
Jahr alle Nummern komplett sein, wenn zumindest diejenigen Buildings,
welche eine Hausnummer tragen, jetzt gemappt sind. Gibt es da ein
Abschätzung, in wie weit Letzteres zutrifft?





Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de