[Talk-de] Garmin eTrex Vista HCx sehr langsam seit Firmware 3.10?

Klaus Diehl kudiehl at googlemail.com
Mo Jul 12 09:22:21 UTC 2010


Hallo Benni,

vielen Dank für deine schnelle Antwort!
Da ich alle Anleitungen im Forum studiert habe, habe ich gpsbabel und
gebabbel installiert und probiert, ohne Erfolg.
Es sieht für mich so aus, dass zwar der USB-Adapter für die serielle
Garmin Schnittstelle erkannt wird, da lsusb unter anderem den
folgenden Eintrag zeigt : Bus 004 Device 002: ID 067b:2303 Prolific
Technology, Inc. PL2303 Serial Port
Aber der Garmin selber wird hier nicht angezeigt, was meines Erachtens
der Fall sein sollte.

Deine Frage nach dem Modus irritiert mich etwas, da ich im Moment
nicht weiß, wo ich das einstellen muss.

Tut mir leid, wenn ich dich jetzt nerve, aber mein Hilferuf im Ubuntu
Forum blieb bisher unbeantwortet, und ich muß das Ding bis Anfang
August zum Laufen bringen, da dann unsere diesjährige
Sieg-Lahn-Rad-Tour startet.

Gruß Klaus

Am 12. Juli 2010 09:24 schrieb Benjamin Lebsanft <benjamin at lebsanft.org>:
> Hallo Klaus,
>
> in welchem Modus betreibst du dein Gerät denn. Es *darf* nicht im
> Massenspeichermodus sein, sonst funktioniert das nicht.
>
> Ausprobieren könntest du es auch noch mit gpsbabel und gebabbel, damit
> funktioniert es bei mir unter Ubuntu problemlos.
>
> Liebe Grüße
> Benni
>
> On Mo, 2010-07-12 at 09:12 +0200, Klaus Diehl wrote:
>> Hallo Benni,
>> ich kann dir zwar bei deinem Problem nicht helfen, aber vielleicht
>> kannst du oder sonst wer mir weiterhelfen.
>> Ich habe seit neuestem einen eTrex H (ohne Karten), das zugehörige
>> Garmin Anschlusskabel und einen Seriell-USB Adapter und benutze das
>> Programm QLandKarteGT mit Ubuntu 10.04. Trotz intensiven Studiums
>> aller Quellen im Ubuntu Forum ist es mir bis heute nicht gelungen eine
>> Route in den eTrex zu übertragen. Ich bekomme stets die Fehlermeldung,
>> dass kein Gerät angeschlossen sei, obwohl ich alle Schritte zur
>> Installation ausgeführt habe, was eigentlich bei der Version 10.04 gar
>> nicht erforderlich sein soll.
>>
>> Gruß Klaus
>>
>> Am 12. Juli 2010 07:21 schrieb Benjamin Lebsanft <benjamin at lebsanft.org>:
>> > Hallo zusammen,
>> >
>> > als ich auf meinem Vista HCx noch Firmware 3.0 draufhatte, kam fast
>> > sofort nach dem Einschalten der Satellitensuchbildschirm. Nachdem ich
>> > auf Version 3.20 aktualisiert hatte, dauerte das Laden nun bei jedem
>> > Einschalten fast eine Minute oder länger, egal ob Warm- oder Kaltstart.
>> > Bei der alten war bei einem Warmstart das Bild fast instantan da.
>> >
>> > Jetzt habe ich dank Gummiramierung ein Neugerät mit Firmware 3.30
>> > bekommen, das die Karte auch so langsam lädt.
>> >
>> > Gibt es da irgendeinen Trick wie man das beschleunigen kann? Ich habe
>> > eine 8GB SDHC Karte drin und benutze die AIO Karte. Speicherkartengröße
>> > und Kartengröße scheinen keinen Einfluss zu haben, lediglich die
>> > Firmwareversion.
>> >
>> > Danke schonmal
>> > Benni
>> >
>> > _______________________________________________
>> > Talk-de mailing list
>> > Talk-de at openstreetmap.org
>> > http://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-de
>> >
>> >
>>
>>
>>
>
>
> _______________________________________________
> Talk-de mailing list
> Talk-de at openstreetmap.org
> http://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-de
>
>



-- 
Mit freundlichen Grüßen
Klaus Diehl




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de