[Talk-de] Problem mit den Editierungen eines anderen Benutzers im Bereich WM/GAP

Thorsten Kunkel nospam at thorsten-kunkel.de
Mo Jul 12 20:34:56 UTC 2010


Am 06.07.2010 07:55, schrieb Bodo Meissner:
> Am 06.07.2010 00:13, schrieb Thorsten Kunkel:
> > Am 05.07.2010 23:14, schrieb Bodo Meissner:
>
> >> Indizien:
> >> großflächige Changesets mit unbrauchbaren Kommentaren
>
> > Die haben wir hier: http://www.openstreetmap.org/user/alegria6208/edits
> > Kommentare sind generell "...", viele Changesets sind weit verstreut.
>
> So hatte ich das auch gemeint: Bei diesem User deuten die von mir
> genannten Indizien darauf hin, daß er Luftbilder abgemalt haben könnte.

Der Nutzer alegria6208 hat auf meine Mail immer noch nicht reagiert.
Mittlerweile hat sich auch der Nutzer wrg bei mir mit einer PN gemeldet,
dass ihm das gleiche aufgefallen sei und dass seine aufgezeichneten Wege
auch verschoben wurden. Er beobachtet das Treiben wohl auch schon eine
Weile und ist sich sicher, dass alegria6208 bei einer sehr guten Quelle
abmalt.
Aus diesem Grund hatte ich die vier letzte Changesets von alegria6208
(5144687, 5142188, 5141122 und 5136311) rückgängig gemacht. Dies sollte
ein "Schuss vor den Bug" sein, um dem Abzeichnen Einhalt zu gebieten.
Leider verhält sich nun alegria6208 wie ein Kind, dem man das Spielzeug
weggenommen hat. Er/sie löscht alle seine gemappten Wege und Flächen.
Die Gegend um Weilheim und Peißenberg schaut schon sehr kahl aus.
Möglicherweise könnte sich der "Lochfraß" auf die Landkreise WM und GAP
ausdehnen... Das war definitiv nicht mein Ziel und ich finde dieses
Verhalten auch sehr übertrieben.
Allerdings bin ich prinzipiell schon der Meinung, dass keine Karte
besser ist als eine geklaute Karte - zumindest in Bezug auf OSM. ;-)

>
> > Wie krieg ich denn den LVG WMS in das JOSM WMS-Plugin rein? Das würde
> > mir die "Fehlersuche" wesentlich vereinfachen.
>
> http://www.geodaten.bayern.de/ogc/getogc.cgi?REQUEST=GetMap&VERSION=1.1.1&LAYERS=DOP&SRS=EPSG:4326&FORMAT=image/png&TRANSPARENT=TRUE&STYLES=&
>
> Das liefert Luftbilder bei einer Zoom-Einstellung >= ca. 135m. Die
> höchste Auflösung wie beim BayernViewer bekommt man da leider nicht.
> (BayernViewer ist kein WMS. Wenn ich mich recht erinnere, ruft der
> JavaScript-Code die Bilder über Gauß-Krüger-Koordinaten ab. Man könnte
> sich evtl. selbst einen WMS bauen.)
>
> Ich werde mal in meiner Gegend ein paar seltsame highway=service
> überprüfen.

Schon was rausgefunden? Lange sind die Wege womöglich nicht mehr da...




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de