[Talk-de] Update zur Straßenlistenauswertung

Walter Nordmann walter.nordmann at web.de
Di Jul 13 09:45:38 UTC 2010



Dabei ist mir aufgefallen das viele Gemeinden nur als "Dummy" eingetragen
> werden d.h. viele bei  denen keine Liste existiert - Warum macht ihr
> sowas?
hi florian,

der grund war - und ist immer noch - , dass bei einer absolut leeren
straßenliste einer stadt die auswertung ergibt: 0 von 0 straßen gefunden ->
100% und in der karte die stadt dann als ok (grün) dargestellt wird. das
mindert den anreitz anderer mitstreiter erheblich, da ja dort anscheinend
alles ok ist.

das ist ein notbehelf, der auf "meinem mist" gewachsen ist, nachdem hinweise
und diskussionen darüber nichts brachten.
die idee wurde mit freude von anderen kollegen aufgegriffen. eine
dummy-straße mit dem namen nullprozent sagt wohl alles.

wenn du dich jetzt fragts, wieso man überhaupt "leere" städte anlegt: es ist
wesentlich einfacher und sicherer einen kompletten block von städten im wiki
anzulegen (z.b. für einen kreis) als jedesmal eine einzige neue stadt
(falsch) einzuordnen.

gruss

walter



-----
Der Student muß es wissen. Der Assistent muß wissen, wo es steht. Der
Professor hat Assistenten.
-- 
View this message in context: http://gis.638310.n2.nabble.com/Update-zur-Stra-enlistenauswertung-tp5283363p5286728.html
Sent from the Germany mailing list archive at Nabble.com.




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de