[Talk-de] Zum 1000. mal - Hausnummern und Straßennamen?

Marcus Wolschon Marcus at Wolschon.biz
Fr Jul 16 08:45:02 UTC 2010


2010/7/15 Nils Faerber <nils.faerber at kernelconcepts.de>:
> Ich habe dazu nun drei Varianten gefunden:

Das ist korrekt.

> 1. Straßennamen nicht mit angeben - Algorithmen sollen bei einer Suche
> in der Nähe der Straße suchen. Das ist in wohl 90% der Fälle OK, schlägt
> aber bei Häusern an Straßenecken fehl.
>
> 2. Straßenname mit als Attribut an das Haus. Finde ich super redundant.
> Dann steht der Straßenname-String (n+1) mal in der OSM Datenbank -
> eigentlich Blödsinn.

Ist die für manuelles Eintragen bevorzugte Wahl wegen des Geringen
Aufwandes. Wird bei Vespucci auf Android jetz z.B. auch durch Autocompletion
des Straßennahmens und Voreinstellung der nähsten Straße vereinfacht.

> 3. Häuser zu einer Relation "associatedStreet" mit dem Namen der Straße
> hinzufügen - das klingt sinnvoll! Also eine Relation pro Straßennamen
> hinzufügen und dann alle Häuser an der Straße als Mitglieder dieser
> Relation. Nur leider kennt JOSM diesen Relationstyp nicht, was mich
> etwas verwirrt.

Wenn kein Preset existiert, leg halt eines an oder arbeite ohne Preset.

Marcus




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de