[Talk-de] Zum 1000. mal - Hausnummern und Straßennamen?

Andreas Neumann andr-neumann at gmx.net
Fr Jul 16 09:04:45 UTC 2010


Am 16.07.2010 06:36, schrieb steffterra:
> ist aus genanntem Grund schlecht: weiterer Grund: die _Adresseinformation_ eines Gebäudes besteht nicht nur aus der Hausnummer.

Dieser Satz sollte Gesetz werden. Mir ist es egal, ob die Adresse via
Relation oder via addr:*-Tag definiert wird, _aber_ Adressen ohne
Straßennamen haben in meinen Auswerteskripten immer wieder zu Fehlern
geführt, da ich die falsche Straße assoziiert habe. (ja, ein Großteil
funktioniert, nur funktioniert mit der anderen Variante noch ein
größerer Teil! Und wenn man die Daten in OSM sich ansieht gibt es auch
an vielen anderen Stellen redundanten Daten!)

Und noch was essentielles fehlt:
Die PLZ!
Die kann sich sogar innerhalb einer Straße ändern und ist nicht so ohne
weiteres abrufbar (außer man bastelt ein Skript, was Klicktel abfragt,
welche PLZ zu der Adresse gehört *g*).
Dagegen sind Angaben, wie Stadt oder Land nicht ganz so wichtig, wenn es
eine funktionierenden Grenzrelation drumherum gibt... Wovon aber oft die
Grenzen fehlen, sind die Viertel/Ortschaften einer Stadt! Das sollte
man, wenn nötig, auch noch hinzufügen (ich glaube addr:suburb war dafür
vorgeschlagen)...

MfG Andreas

-- 
Diese Nachricht wurde maschinell erstellt und ist daher ohne
Unterschrift gültig.

-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : signature.asc
Dateityp    : application/pgp-signature
Dateigröße  : 251 bytes
Beschreibung: OpenPGP digital signature
URL         : <http://lists.openstreetmap.org/pipermail/talk-de/attachments/20100716/2a5275d3/attachment.sig>


Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de