[Talk-de] Lizenzwechsel-Bauchscmerzen

ant antofosm at gmail.com
So Jul 18 13:42:05 UTC 2010


On 18.07.2010 04:06, Sebastian Hohmann wrote:
> ant schrieb:
>> On 17.07.2010 11:47, Sebastian Hohmann wrote:
>>> Wenn ich jemanden meine Daten geben und sagen "das steht unter der CC0",
>>> dann darf er sie natürlich beliebig lizenzieren, auch ohne sie vorher zu
>>> veröffentlichen. Nur möchte ich meine Beiträge schließlich der
>>> Allgemeinheit zur Verfügung stellen,nicht der OSMF, die es dann direkt
>>> in ODbL umlizenziert.
>>
>> Du möchtest deine Beiträge der Allgemeinheit zur Verfügung stellen,
>> aber nicht der OSMF? Das musst du mir mal erklären.
>>
>
> Gerne. Ich möchte es als PD allen zur Verfügung stellen, nicht NUR der
> OSMF, die es dann direkt umlizenziert und erst dann veröffentlicht. Es
> geht um das Argument, wer seine Daten als PD ansieht habe automatisch
> auch kein Problem damit, wenn sie NUR unter einer anderen Lizenz
> veröffentlicht werden.

Mit anderen Worten, du wünscht dir ein OSM/PD. Gibt's aber nunmal nicht. 
(Aber natürlich steht es jedem frei, etwas derartiges ins Leben zu rufen...)

>
>>>
>>> Ich finde man kann nicht davon ausgehen, dass jeder der gerne CC0 hätte,
>>> automatisch auch die ODbL gut finden muss oder die Lizenz ganz egal ist.
>>> Dann müsste man ja nicht für CC0 sein. Bei den jetzigen
>>> Abstimmungsmöglichkeiten fallen alle die aus irgendeinem Grund ablehnen
>>> aber PD trotzdem gut finden, komplett unter den Tisch.
>>
>> Ein Lizenzwechsel zu PD stand, wenn ich mich recht erinnere, nie zur
>> Diskussion.
>>
>
> Es gibt die Option, damit man angeben kann, dass man gerne PD hätte.
> Wenn das aber nur geht, wenn man für die ODbL ist, wird das Ergebnis
> verfälscht.
>
> Gruß
>
> _______________________________________________
> Talk-de mailing list
> Talk-de at openstreetmap.org
> http://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-de





Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de