[Talk-de] Schreckgespenst "Datenverlust"

Frederik Ramm frederik at remote.org
Di Jul 20 08:53:16 UTC 2010


Hallo,

Chris66 wrote:
>> Stimmt. Deswegen bleibt die "alte" Datenbank auf ewig als CC-BY-SA
>> erhalten.
> 
> Wird man in der odbl-DB die durch Nicht-Übernahme entstandenen Lücken
> durch abmalen von einem Old-Mapnik-WMS-Layer beheben dürfen ?

Nein. Aber man kann sicherlich gewisse automatische Analysen mit den 
alten Daten machen, a la "hier muss mal jemand hin und diese Gegend 
vervollstaendigen, da fehlen 4 Strassen" oder sowas. Angucken darf man 
die alten Daten ja schon noch, bloss halt genau so, wie man heute eine 
Google-Karten angucken darf. Abmalen geht nicht.

> Was ist mit den GPX-Tracks? Wird es dort auch eine Trennung
> geben in darf und darf-nicht weiterverwendet werden ?

Ehrlich gesagt, weiss ich gar nicht, was da der Stand ist, da hab ich 
mich nie mit beschaeftigt. Vielleicht kann Ulf M. dazu was sagen.

Bye
Frederik




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de