[Talk-de] Fragen zur OSM-Lizenzvererbung

Frederik Ramm frederik at remote.org
Mi Jul 21 07:35:04 UTC 2010


Hallo,

Tirkon wrote:
> Zum Beispiel das hier:
> http://62.154.206.92/mc2.1/index.htm

Das ist im Sinne der CC-BY-SA ein "Sammelwerk", also nichts anderes als 
z.B. das OSM-Buch, das ich mitgeschrieben habe - auf einigen Seiten sind 
OSM-Karten, die sind CC-BY-SA, und auf anderen Seiten ist mein eigener 
Text, an dem habe ich bzw. der Verlag alle Rechte und er darf nicht 
kopiert werden.

Bei der ODbL wird das auch nicht anders, genaugenomemen darf da sogar 
der Basislayer unter einer nicht-Share-Alike-Lizenz stehen.

Das alles unter der Annahme, dass OSM-Daten nicht zur Platzierung der 
Haltestellen benutzt wurden, sondern dass hier ein komplett separater, 
eigenstaendiger Datensatz als Layer ueber OSM angezeigt wird. Beide 
Datensaetze gelangen auf unterschiedlichen Wegen zum Benutzer und werden 
erst dort, unmittelbar vor der Anzeige, uebereinander dargestellt.

(Die CC-BY-SA wuerde diese Situation anders beurteilen, wenn die 
Haltestellenkarte in einem Buch abgedruckt waere. Dann waere es kein 
Sammelwerk mehr, denn es laesst sich ja auch nicht auseinanderdividieren.)

Bye
Frederik

-- 
Frederik Ramm  ##  eMail frederik at remote.org  ##  N49°00'09" E008°23'33"




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de