[Talk-de] Postleitzahlen-Import

Frederik Ramm frederik at remote.org
Fr Jul 23 18:09:17 UTC 2010



bundesrainer wrote:
> -----BEGIN PGP SIGNED MESSAGE-----
> Hash: SHA1
> 
> Am 22.07.2010 13:27, schrieb Frederik Ramm:
>> Ich habe sogar einen WMS aufgesetzt, mit dem man die PLZ-Coverage
>> sehen kann:
>>
>> http://tools.geofabrik.de/osmi/debug.html?view=plz&lon=9.58951&lat=49.22495&zoom=9
>>
>> [..]
>>
>> Theoretisch kann man diesen OSMI-Layer auch als Hintergrundbild in
>> JOSM laden und dann die PLZen komplett von Hand machen statt sich mit
>> den von mir automatisch gebauten Relationen zu beschaeftigen.
> 
> Mit welcher WMS-URL kann ich es in JOSM laden?

Oh, entschuldige, das hatte schon jemand anders gefragt und ich hatte es 
vergessen:

http://tools.geofabrik.de/osmi/view/plz/wxs?REQUEST=GetMap&SERVICE=wms&VERSION=1.1.1&FORMAT=image/png&SRS=EPSG:4326&STYLES=&LAYERS=plz_source,plz_osm&

Damit siehst Du in grau die Originaldaten und in blau-schraffiert die 
bereits importierten oder anders angelegten Gebiete.

Bedenkt bei der Nutzung des WMS, dass die Daten leicht verschoben sind - 
wenn eine PLZ-Grenze auffaellig parallel zu einem Fluss, einer Strasse, 
oder einer existierenden Gemeindegrenze laeuft, dann ist es sehr 
wahrscheinlich, dass die Grenze eigentlich da hingehoert. Ich hatte 
diese Verschiebung liebend gern auf dem Server korrigiert, aber leider 
weiss keiner, wie sie ueberhaupt zustande kommt. Einfach so um 200m nach 
Nordosten schieben kann ich nicht, dass fuehrt dann anderswo zu Fehlern...

Bye
Frederik

-- 
Frederik Ramm  ##  eMail frederik at remote.org  ##  N49°00'09" E008°23'33"




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de