[Talk-de] Mapnikstyle "Germanica"

Jochen Topf jochen at remote.org
Sa Jul 24 09:15:14 UTC 2010


On Thu, Jul 22, 2010 at 12:44:43PM +0200, Martin Simon wrote:
> Am 14. Juli 2010 17:15 schrieb Jochen Topf <jochen at remote.org>:
> > Schau Dir die Doku auf www.mapnik.org an. Das hilft vielleicht weiter. Dieses
> > Zeug in /inc ist etwas komisch zu verstehen, weil das Includen über einen
> > allgemeinen XML-Mechanismus funktioniert. Aber wenn Du rückwärts vorgehst, dann
> > siehste, wie es zusammenhängt. Dazu such in den Dateien nach den Dateinamen in
> > /inc, und dann nach dem Identifier, den Du an der Stelle gefunden hast.
> >
> > Wenn Du einen Style von Grund auf neu aufbaust, dann solltest Du wohl auf jeden
> > Fall Cascadenic nehmen. Der Standard-Style tut das aus historischen Gründen
> > nicht und ist unglaublich unübersichtlich.
> 
> Hallo Jochen, Hallo Sven!
> 
> Habt ihr eine Ahnung, was dazu führen könnte, daß ich im Mapnik-Viewer
> zwar mit der mitgelieferten osm.xml eine Kartenansicht von meinem
> Testgebiet bekomme, jedochmit keiner anderen Definition, weder der
> mitgelieferten von cascadenik noch diversen anderen, von der
> Mapnik-"styleshare"-Seite herunter geladenen?
> 
> Ich erhalte z.B. bei der cascadenik-Definition nur einen blauen
> Hintergrund, der Tab "Layers" ist leer und der Tab "Styles" enthält
> nur 2 blaue Line Symbolizer...
> 
> Weiß jemand, was hier schief laufen könnte?
> 
> Name der db, name des Benutzers und Passwort sind in der .mml eingetragen.
> Im Mapnik-irc fühlte sich leider niemand in der Lage, zu antworten. ;-)

Hab leider keine Ahnung vom Mapnik-Viewer. Kommt der vielleicht mit den
includes nicht zurecht? Oder brauchst Du eine neuere Mapnik-Version?

Jochen
-- 
Jochen Topf  jochen at remote.org  http://www.remote.org/jochen/  +49-721-388298





Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de