[Talk-de] Bei öff. Einrichtungen - Gebäude oder Grundstück?

fx99 fx99 at vollbio.de
Sa Jul 24 12:08:31 UTC 2010



Andreas Neumann wrote:
> 
> 
> Ich tendiere auch zum Gelände, ansonsten kommt sowas zustande:
> http://www.openstreetmap.org/?lat=50.93253&lon=11.58057&zoom=17&layers=O
> 
> Als Auswerter hab ich dann immer das Problem, das mir nen Haufen
> Universitäten in Jena ausgegeben werden... Dagegen kann ich wunderbar
> Tags von umschließenden Polygonen auch für Gebäude auswerten...
> 
> 

Bei größeren Institutionen ist das (Multi-)Polygon sicher die beste Lösung,
die
einzelnen Gebäude haben dann natürlich eine Hausnummer und event. noch einen
(Instituts-) Namen.

Im Vergleich zu Schulen und sonstigen Einrichtungen sind bei Privatgeländen
die Grenzen schwieriger
zu erfassen, ich hab es noch nicht gesehen, dass so etwas in Wohngebieten
gemappt wird.

-- 
View this message in context: http://gis.638310.n2.nabble.com/Bei-off-Einrichtungen-Gebaude-oder-Grundstuck-tp5332337p5332623.html
Sent from the Germany mailing list archive at Nabble.com.




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de