[Talk-de] Sprachverständis Parkplatz im Deutschen

Andreas Labres list at lab.at
So Jul 25 17:27:00 UTC 2010


 Hallo steffterra !

Ich denke mir, Du machst Dir da zu große Sorgen. Parkplatz ist ein Platz zum
Parken, wie groß der ist, ergibt sich aus dem Kontext. Und ja, am
Hofer-(Aldi-)Parkplatz gibt es auch Behindertenparkplätze und Parkplätze für
Eltern mit Kinderwagen usw.

Was jetzt das Tagging angeht, so sehe ich amenity=parking am ehesten dort
richtig, wo auch ein blaues P das als Parkplatz (im Sinne von Kundenparkplatz
vor'm Aldi oder Park&Ride Parkplatz vor der S-Bahn usw.) ausweist. Damit wissen
dann auch die Renderer, daß sie dort ein blaues P hinmachen sollen und die
Router wissen, daß sie dort hinrouten, wenn Du mit dem Auto zum Aldi willst usw.

Daß man auf sehr, sehr vielen highway=residential (mal links, mal rechts, mal
beidseitig) parken darf, gehört irgendwie gemeinsam mit den ganzen
Wegebündeln/Fahrbahnen/Gehsteigen/Radwegen/Parkstreifen gelöst. Und wichtige
Einzelparkplätze (wie der Behindertenparkplatz) gehören separat gelöst, "hier
ist ein Behindertenparkplatz für n Fahrzeuge".

Servus, Andreas





Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de