[Talk-de] Der Lizenzwechsel ist real und nicht bloss "angeblich"

Thomas Reincke mail at thomas-reincke.de
Mo Jul 26 05:13:03 UTC 2010


Am 26.07.2010 00:23, schrieb Frederik Ramm:
> Also entweder Heiko Jacobs stimmt dem Lizenzwechsel nicht zu, dann
> werden seine Daten nie unter der ODbL verbreitet. Oder er stimmt zu,
> dann koennte, wenn deine Argumentation stimmen wuerde, der
> urspruengliche Autor (Heiko Jacobs) den fiesen Relizensierer (Heiko
> Jacobs) verklagen.

Da wäre ich mir nicht so sicher. Was passiert mit Nodes deren Historie 
durch Verbinden verloren geht. Und was passiert wenn ein Mapper Daten 
löscht und als seine eigenen wieder einfügt?

Das von Fredrik beschriebene Verhalten kann angestrebt, aber m. E. nicht 
vollständig garantiert werden.




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de