[Talk-de] Der Lizenzwechsel ist real und nicht bloss "angeblich"

Claudius claudius.h at gmx.de
Mo Jul 26 11:10:44 UTC 2010


Am 26.07.2010 12:26, Frederik Ramm:
> OSM ist ein Ameisenhaufen. Jeder einzelne von uns ist eine Ameise.
>
> Die Ansicht, dass die *Daten* das wesentliche oder wichtige an OSM
> seien, halte ich fuer sehr gefaehrlich, sie birgt den Keim endloser
> Auseinandersetzungen in sich.

Sehe ich ganz genau so. Es geht mir weniger um die Achtung der Arbeit, 
die ist unabhängig vorhanden. Es geht einfach um den bindenden Charakter 
der Lizenzierung, die die damals Beitragenden gewählt haben. Da diese 
Lizenz keine Weiternutzung der Daten gestattet  *müssen* sie gelöscht 
werden.


> Ich mache halt das beste draus. Der Lizenzwechsel ist unvermeidbar, bzw.
> ihn zu vermeiden wuerde dem Projekt groesseren Schaden zufuegen als ihn
> mitzutragen.

Auch hier meine Zustimmung. Das Ziel einer freien Geodatenbank ist mein 
Ziel, CC vs. ODbL ist für mich da als Beitragender nur ein Detail.

Claudius





Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de