[Talk-de] Wie Gemeindename taggen?

Pascal Neis pascal.neis at gmail.com
Fr Jul 30 07:19:51 UTC 2010


Hi,

Bernd Wurst schrieb:
> 
> Am Freitag 30 Juli 2010, 08:36:03 schrieb bundesrainer:
>>> Ich find's irgendwie nicht so richtig gut ...
>>> M.E. wäre ein expliziteres angeben eines Gemeindenames schon
>>> besser!
>> Ist der "Name" einer Gemeinde nicht immer explizit? Ich verstehe
>> nicht, was du hier meinst.
> 
> Du meinst bestimmt so Fälle in denen der Name der Gemeinde nicht dem Namen des 
> Haupt-Orts bzw. nicht einmal dem Namen irgend eines Ortes entspricht 
> (Zusammenschluss-Gemeinde).

Genau das habe ich gemeint! Sorry wenn ich mich da etwas unverständlich
ausgedrückt habe ...

> Hier im Schwäbischen gibt es das in großer Menge und meine Meinung dazu ist: 
> Diese Namen sind nicht als Objekt existent, das man mit einem Punkt abbilden 
> könnte. Stadt- und Ortsnamen kann man mit einem Punkt abstrahieren, bei 
> Zusammenschlussgemeinden ist das immer irgendwie hässlich.
> 
> Es mag sein, dass dafür in deiner Gegend der place=village-Tag vergewaltigt 
> wird, hier habe ich das auch schon gesehen. Das ist aber ein Mapping für die 
> Renderer, da man nur erreichen will, dass der Name überhaupt irgendwo 
> erscheint.

Jep.


> Um deine Frage (genau wie die anderen Leute) zu beantworten: Nein, place=* ist 
> nicht dafür gedacht, nicht existente Ortschaften zu taggen. Und diese 
> unlogische Verwendung ist meiner Meinung nach auch nicht so verbreitet, dass 
> man sich dem beugen müsste.

Danke für die Antwort! Damit hat sich dies für mich geklärt ... :o)

viele gruesse
pascal





Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de