[Talk-de] Lizenzwechler

Bernd Wurst bernd at bwurst.org
Do Nov 11 19:43:08 UTC 2010


Am Donnerstag 11 November 2010, 20:05:13 schrieb Chris66:
> Wieso jetzt schon die Arbeit machen, wenn doch noch gar nicht klar
> ist ob überhaupt der Wechsel stattfindet.

Es ist (meiner Auffassung nach) klar, *dass* es eine Änderung geben muss. Die 
jetzige Lizenz ist schlichtweg untauglich und verhindert effektiv die Nutzung 
von OSM durch Firmen (da es keine Rechtssicherheit gibt). Man kann da 
vielleicht anderer Meinung sein aber überzeugen konnte mich bisher keine 
andere Sichtweise der Dinge.


> Oder ist die Entscheidung bereits gefallen und eine Schwelle
> ("Umstellung nur bei <1% Verlust") existiert gar nicht?

Es gibt sicherlich eine (ebenso sicherlich nicht im Vorfeld publizierte) 
Schwelle bis zu der man sagen muss: "Wir können den Lizenzwechsel nicht jetzt 
so durchdrücken", aber dann muss man halt eine andere Vorgehensweise finden, 
das darf eine Lizenzänderung im Grundsatz nicht abhalten.

Ich kann mir bei weitem nicht vorstellen, dass 1% Verlust eine realistische 
Schwelle ist. Das ist ja das was in wenigen Wochen dazu kommt, das kann man 
auch grade nochmal neu mappen. Mir schwebt eher was um die 30-40% vor, die ich 
für zu viel halten würde.
Meine persönliche Schwelle ist übrigens bereits beinahe erreicht, von mir aus 
kann man jetzt schon Tacheles machen...

Es sind leider einige Leute im Projekt, die glauben sie könnten Datenverlust 
verhindern indem sie einem Lizenzwechsel nicht zustimmen (um den Verlust-
Prozentsatz künstlich hoch zu halten) obwohl sie mit der Lizenzänderung kein 
Problem haben. Welcher Logik das folgen soll ist mir schleierhaft und es 
verzerrt halt jegliche Statistik zu dem Thema.

Gruß, Bernd

-- 
Fachbegriffe der Informatik (#086): Installationsparty
   Zusammenkunft von Installateuren, die beim Installieren von
   Installationen für Nichtinstallateure, die Installationen haben
   wollen, aber sich die Installation ihrer Installation nicht
   installieren können, bzw. sich die Installation ihrer Installation
   nicht zutrauen, ihre Freude haben.
(Detlef Neubauer)
-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : signature.asc
Dateityp    : application/pgp-signature
Dateigröße  : 836 bytes
Beschreibung: This is a digitally signed message part.
URL         : <http://lists.openstreetmap.org/pipermail/talk-de/attachments/20101111/c58f4c1b/attachment.pgp>


Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de