[Talk-de] Querung über Spielstraße

Peter Wendorff wendorff at uni-paderborn.de
Mi Sep 1 16:12:34 UTC 2010


  Hi.
Ich tagge momentan Bürgersteige in Paderborn, und dazu passend auch 
Querungsstellen, also Zebrastreifen, Fußgängerampeln, aber eben auch 
z.B. unmarkierte Stellen.

Tagging-Schema:
am Kreuzungspunkt von Straße und Bürgersteig
highway=crossing
crossing=unmarked|uncontrolled|traffic_signals|island
eventuell zusätzlich
crossing_ref=zebra (für Zebrastreifen)

Bei einmündenden Spielstraßen stoße ich dabei jedoch auf ein Problem.
Wenn also eine Spielstraße auf eine "normale" Verkehrsstraße mündet, 
geht der Bürgersteig entlang der "normalen" Straße nahtlos in den 
Spielstraßenbereich über.
Nach StVO sind Fußgänger im Verkehrsberuhigten Bereich (Amtsdeutsch für 
Spielstraßen) gleichberechtigt mit Fahrzeugen.
Da üblicherweise der Querungsbereich noch Teil des verkehrsberuhigten 
Bereichs ist, gilt dies also auch für die Querungsstelle.
Dennoch würde, streng nach Schema, crossing=unmarked passen, da die 
Querung als solche ja nicht markiert geschweige denn irgendwie 
kontrolliert ist.

Wie also ist das einzutragen?

Gruß
Peter Wendorff






Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de