[Talk-de] Querung über Spielstraße

M∡rtin Koppenhoefer dieterdreist at gmail.com
Mi Sep 1 22:30:36 UTC 2010


Am 2. September 2010 00:22 schrieb M∡rtin Koppenhoefer <dieterdreist at gmail.com>:
> egal, wie das Tag heisst, aber wenn wir für highways grundsätzlich
> bauliche Trennung fordern wird es für den Mapper einfacher, als wenn
> man das alles mischt.


prinzipiell funktioniert das mit den getrennten ways für sog. bauliche
Trennung sowieso nicht so recht: Man könnte ja die Bordsteinkante auch
als bauliche Trennung auffassen. Es ist immer die Frage, für wen
getrennt. Für Fußgänger (oder auch z.B: Fahrräder) sind andererseits
Stellen, die für Autos baulich getrennt sind, oft durchlässig.
Auch kann man kann oft an jeder beliebigen Stelle die Straßenseite
wechseln. Oder eben auch nicht, weil es Brüstungen, Leitplanken,
Gebüsch, Mauern oder Grasstreifen gibt. Diese Trennung zu definieren
um die Durchlässigkeit abzuschätzen wäre nicht schlecht (s.
Area-Relation ;-) ).

Gruß Martin




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de