[Talk-de] Openstreetmap-Daten für Navigationssysteme der Automobilhersteller?

Florian Lohoff f at zz.de
Do Sep 2 08:00:21 UTC 2010


On Thu, Sep 02, 2010 at 12:34:50AM +0200, Johann H. Addicks wrote:
>
> Aber da ist OSM noch nicht. Es fehlt noch an Detailgrad "in der Pampa"  
> und -noch viel drastischer- an Hausnummern, auch in größeren Städten.
>
> (Wer würde heute ein Navi haben wollen ohne funktionsfähiges  
> Hausnummern-Routing? Das gab's bei den Kommerziellen beim Wechsel von  
> TomTom1 auf TomTom2, das muss ca. 2003 gewesen sein.)

Mich wuerde mal interessieren wieviel Prozent der Straßen in den Kommerziellen
Daten Hausnummern haben - Denn alle werden das nicht sein. Es gibt
immer wieder Straßen wo ich auch im Harmann/Becker Festeinbau keine Hausnummer
eingeben kann.

Flo
-- 
Florian Lohoff                                                 f at zz.de
-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : signature.asc
Dateityp    : application/pgp-signature
Dateigröße  : 827 bytes
Beschreibung: Digital signature
URL         : <http://lists.openstreetmap.org/pipermail/talk-de/attachments/20100902/c9f9bee7/attachment.sig>


Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de