[Talk-de] Deutsche OSM-Technik-HowTos

Benjamin John osm at bejotel.de
Fr Sep 3 08:50:47 UTC 2010


Peter Körner <osm-lists <at> mazdermind.de> writes:

> Das Alter des Datenbestandes spielt dabei keine Rolle. Das Datum im 
> State-File kann sowohl weit vor dem Datenbestand liegen (es werden in 
> diesem Fall Datensätze zum alten Stand zurückgesetzt) als auch weit 
> hinter dem Datenbestand (in diesem Fall werden Datensatzänderungen 
> übersprungen).
Werden die Datensätze wirklich zurückgesetzt? Ich war der Meinung, daß nur
aktualisiert wird

> > so ungefähr). Das macht also eine Lücke von ca. drei Stunden, die wohl
> > offensichtlich nie mit den diffs gefüllt werden kann, wenn die
> > Erstellung eines nodes, ways, ... in diesen Zeitraum fällt.
> Das würde sich von selbst lösen, sobald die entsprechenden nodes erneut 
> verändert werden. Da die Datenbank keine Historie speichert, würden die 
> neuen Werte einfach übernommen.
Das heißt aber auch, wenn ich eine Änderung gemacht habe, die genau in diese
Lücke fällt, wird sie bei mir nie erscheinen, solange ich die betreffenden Daten
nicht mehr angefaßt habe. (Ich glaube, daß war im Endeffekt mein Problem)

Benjamin





Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de