[Talk-de] XAPI ständig tot

bernhard zwischenbrugger bz at datenkueche.com
Fr Sep 3 18:50:54 UTC 2010


  hi
>> Ich kann schlicht und einfach nicht arbeiten wenn die XAPI tot ist.
> Wenn ich das richtig verstanden habe ist dei XAPI in einer
> Programmiersprache geschrieben, die außer dem Author der XAPI niemand
> spricht.
Die Programmiersprache ist Erlang und als db wird die couchdb verwendet.

In jedem Ubuntu Linux wird diese Kombination an recht zentraler Stelle 
verwendet.
Die Geschwindigkeit finde ich eigentlich sehr gut.

Das Problem ist aber, dass es keine Limits bei den Querys gibt.
Wenn man sich vertippt, bekommt man 10.000.000 Einträge als Ergebnis
und das kann niemals funktionieren.
So ein Query dauert ca. 2 Stunden (nicht absichtlich ausprobiert).

Wenn man das Limit auf 10.000 Ergebnisse begrenzen würde, tät die xapi 
sicher tadellos
funktionieren.

Mit viel Hardware könnte man schon was machen weil erlang super 
skalierbar ist.
10.000.000 items sind aber ca. 1 GByte und das aus einer DB zu laden ist
nicht wirklich sinnvoll.

lg, bernhard





Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de